Christian Schneider

„Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf,
den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.“
George Orwell


Vor einigen Jahren aus Augsburg in die Domäne übergesiedelt.
Ein eher untypischer Brujah, da er zuerst redet, dann diskutiert und als letztes draufsemmelt.

Vielleicht hat es aber bisher in der Domäne noch keiner geschafft, ihn ausreichend zu reizen.
Eine gute Diskussion über nahezu beliebige Themen schätzt er über alles.
Wenn es aber Action gibt, dann ist er dabei.

Maximale Freiheit für alle ist sein wesentliches Ziel, dieses verteidigt er nachdrücklich.
Außerdem gehört er zu den wenigen Kainiten, die, bisher noch, einer abhängigen Beschäftigung als Chemie – Ingenieur
nachgeht.

Am 25.01.2003 wird Schneider Primogen seines Clans.
Am 27.05.2005 (dem Vorabend der Schlacht gegen Maxwell in Bremen) kämpft er mit den anderen in der Domäne
verbliebenen
gegen die Schergen Maxwells, die Teutoburg angreifen. Dabei fällt Schneider in Starre.


Tapfer für die Domäne gekämpft und leider nicht ganz gewonnen. Hoffentlich wachst du bald wieder auf. Ein bisschen
Verstand kann dein Clan gebrauchen.

wurde/wird gespielt von Karsten


Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen