Hagen

Als Hagen in der Domäne Teutoburg auftauchte, kannte niemand seinen Clan noch seinen Erzeuger – nicht einmal Hagen selbst. Die Brujah Dorina hatte Hagen aufgelesen und ihr wurde es vom damaligen Prinzen Anastasius von Tecklenburg aufgetragen, für Hagen Sorge zu tragen. Erste Nachforschungen ergaben, dass der Erzeuger Hagens vom Clan Brujah stammte, aber die Identität ist weiterhin ungeklärt.

Dorinas Aufgabe, Hagen in die Gesellschaft der Kainskinder einzugliedern, war gewiss nicht leicht, denn schon bei der ersten Begegnung mit dem hiesigen Ventrue-Erstgeborenen Kai von Bergen löste er einen Konflikt aus, der noch immer anhält und beständig zu eskalieren droht. Für andere Kainskinder scheint es, als habe Hagen jemand unbekannten, der sich für ihn einsetzt, denn so manche Aktivität Hagens hätte einem anderen Kainskind die endgültige Vernichtung eingebracht.

Mit der Zeit entwickelte Hagen immer mehr Verhaltensweisen, welche einen Ikonoklasten auszeichnen und der Streit mit dem jetzigen Prinzen Kai von Bergen ist nicht beigelegt…


Am Ende gab es doch jemanden, der mächtiger war, Hagen. Tja, so ist es wohl. Aber du hast dich tapfer geschlagen im Kampf gegen den Sabbat. Leider hast du einen Moment lang deinen Rücken nicht gedeckt.

Wir werden uns jedenfalls noch lange an dich erinnern. Ob im Positiven oder Negativen. Aber erinnern werden wir uns sicher.


wurde gespielt von Volker

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen