Das verlorene Fragment

TREMERE: „In Ordnung, Haqim! Jetzt REICHT es mir mit dir! Du wirst sterben!“

HAQIM: „Sagst du. *spuck*!“

TREMERE: „Ach ja? Thaumaturgie 10, Lockruf der Flammen! Ich jage ganz Asien in die Luft!“

HAQIM: „Geschwindigkeit 10. Ich weiche aus. Ich stehe nun in der Mitte des Ozeans.“

TREMERE: „Thaumaturgie 10, Neptuns Macht. Ich bringe den Ozean zum sieden.“

HAQIM: „Verdunklung 10. Welcher Ozean?“

TREMERE: „Thaumaturgie 10, Bewegung durch den Geist. Ich treffe den verbleibenden Ozean mit dem Mond.“

LASOMBRA: „Springe ein! Schattenspiele 9. Welcher Mond?“

TREMERE: „Auspex 10. Dieser Mond.“

LASOMBRA: „Bin draußen.“

HAQIM: „Oh verdammt. Ähm…Quietus 10.“

TREMERE: „Hier kommt die große Kugel aus Stein, Baby.“

[Haqim wird zerquetscht]

BRUJAH: „Hatte Haqim nicht gerade Quietus 10 aktiviert?“

NOSFERATU: „Und es war auch ein überraschend leises Zerquetschen. Dämliche Disziplin.“

TREMERE: „Lasombra…“

LASOMBRA: „Nehme, ähm, Tzimisce!“

TZIMISCE: „Fleischformen 10. Versuch jetzt mal den Mondtrick, Magierbübchen.“

TREMERE: „Ventrue ist dran!“

VENTRUE: „Beherrschung 10. Wer ist dein Papi?“

TZIMISCE: „Du bist mein Papi.“

LASOMBRA: „Bin dran! Stärke 10. Spüre den Schmerz!“

VENTRUE: „Seelenstärke 10. Welchen Schmerz?“

LASOMBRA: „Schattenspiele 10. Ich hoffe du magst kleine, dunkle Räume.“

VENTRUE: „Verdammt.“ [Ventrue verschwindet]

LASOMBRA: „Das wollte ich schon IMMER mal machen.“

TZIMISCE: „Fleischformen 10. Lasombra, du bist nun ein kleines Käsebällchen.“

KLEINES KÄSEBÄLLCHEN: „WARUM?“

TZIMISCE: „Ventrue ist immer noch der, der das sagen hat. Lies Beherrschung 10 nach.“

KLEINES KÄSEBÄLLCHEN: „Verdammt, er hat recht.“

TZIMISCE: „Tierhafigkeit 10. Horde von käsefressenden Mäusen.“

KLEINES KÄSEBÄLLCHEN: „Schattenspiele 10. Ich bin der Schatten eines kleinen Käsebällchens.“

TZIMISCE: „Tremere ist dran!“

TREMERE: „Thaumaturgie 10, Lockruf der Flammen. Schatten eines Fondue, meinst du.“

KLEINES KÄSEBÄLLCHEN: *fwuuschh*

NOSFERATU: „Tierhaftigkeit 10. Das ist MEINE Horde von Mäusen.“

TZIMISCE: „Tierhaftigkeit 10. Meine.“

NOSFERATU: „Meine!“

TZIMISCE: „Gib her!“

BRUJAH: „Geschwindigkeit 10 UND Stärke 10. Ich zermatsche Tzimisce und Nosferatu
während sie sich um die Mäuse streiten.“
NOSFERATU: „Arrrrrr.“ [stirbt]

TZIMISCE: „Arrrrr.“ [bildet sich wieder] „Ich liebe dieses Fleischformen 10.“ BRUJAH: „Oh, du meine Güte.“

TZIMISCE: „Nun sind die Mäuse MEIN!“ [MASKIERTER RÄCHER #1 erscheint aus dem Nichts]

MASKIERTER RÄCHER #1: „Ihr alle sollt sterben, weil ihr euch mit unseren Feinden verbündet habt!
Oder, wie in manchen Fällen, weil ihr selbst unsere Feinde seid.“
ENNOIA: „Wer zum Teufel bist du?“

MASKIERTER RÄCHER #1: „Oh, ‚tschuldigung. Bin zu früh dran.“

[MASKIERTER RÄCHER #1 verschwindet]

TZIMISCE: „Nicht einmal der erste Maskierte Rächer, wer immer er war, kann mich aufhalten!“

ARIKEL: „Auspex 10. Was kann jemanden mit Fleischformen 10 aufhalten? — Oh, Diablerie.“

TREMERE: „Thaumaturgie irgendwas, oder so. Ich schwäche Arikel um eine Generation.“

ARIKEL: „Das hast du dir gerade ausgedacht!“

TREMERE: „Vertrau mir, du wirst es mögen.“

BRUJAH: „Stärke 10. Ich spendiere Tzimisce eine Runde Faustschläge.“

TZIMISCE: „Fleischformen 10. Ich kann sie ignorieren.“

ENNOIA: „Tierhaftigkeit 10. Meine Mäuse.“

TZIMISCE: „Meine!“

TREMERE: „Schnell, Arikel! Diableriere Tzimisce während er abgelenkt ist!“

AUGUSTUS: „Nekromantie 10, Pfad der Knochen! Die Toten sind wieder auferstanden — und wählen die Republikaner!“ TREMERE: „Hört ihr Jungs eigentlich nie auf, euch über temporäre Macht Sorgen zu machen?“

AUGUSTUS: „Ähm. Nein.“

MALKAV: „Irrsinn 10! Alle werden total verrückt!“


[Pause] [die Pause wird länger]


BRUJAH: „Fühlst du dich irgendwie anders, Ennoia?“

ENNOIA: „Nö. Du?“

BRUJAH: „Nö. Tremere?“

TREMERE: „Nö.“

AUGUSTUS: „Ich auch nicht.“

BRUJAH: „Niemand hat dich gefragt.“

MALKAV: „Nun, DAS war ein Blindgänger.“

TZIMISCE: „Nun, ich *gurgel*…“

ARIKEL: (läßt diablerierte Leiche von Tzimisce fallen) „Ich fühle mich anders!“

ENNOIA: „Nun, jetzt ist es klar. Meine Mäuse.“

ARIKEL: „Ich habe nun Tierhaftigkeit 10. Meine!“

MALKAV: „CATFIGHT!“

BRUJAH: „Eigentlich Mousefight.“

AUGUSTUS: „Wie drollig.“

TREMERE: „Thaumaturgie 10, Hände der Vernichtung. Ich kille die verdammten Mäuse.“

ARIKEL: „Waaaaaaahhh!“

AUGUSTUS: „Zombiemäuse!“

ENNOIA: „Bastarde!“

[MASKIERTE RÄCHER #1, #2 und #3 erscheinen]

MASKIERTER RÄCHER #2: „Bereitet euch darauf vor, den endgültigen Tod durch die Hände der Maskierten Rächer zu finden!“

MASKIERTER RÄCHER #3: „Besonders du, Tremere!“

MASKIERTER RÄCHER #2: „Nein, besonders du, Augustus!“

MASKIERTER RÄCHER #3: „Tremere!“

MASKIERTER RÄCHER #2: „Augustus!“

ENNOIA: „Wer seid ihr eigentlich?“

MASKIERTER RÄCHER #3: „Das ist ein Geheimnis. Deshalb tragen wir Masken.“

BRUJAH: „Wo du gerade davon sprichst, warum hat deine Maske drei Augenlöcher?“

MASKIERTER RÄCHER #3: „Um unverwechselbar zu sein.“

BRUJAH: „Hebt das nicht den Grund auf, warum man eine Maske trägt?“

MASKIERTER RÄCHER #1: „Du warst schon immer ein ganz Schlauer.“

BRUJAH: „Stärke 10. Ich schlage den ersten Maskierten Rächer.“

MASKIERTER RÄCHER #1: „Au.“ [stirbt]

MASKIERTER RÄCHER #2: „Wir anderen Maskierten Rächer sind nicht so leicht auszuschalten! Wir werden unsere Rache bekommen! Besonders bei dir, Augustus!“

MASKIERTER RÄCHER #3: „Tremere!“

MASKIERTER RÄCHER #2: „Augustus!“

AUGUSTUS: „Können wir diese Typen loswerden?“

TREMERE: „Sicher, du kümmerst dich um den Kerl mit den drei Augenlöchern in seiner Maske, und ich nehme mir den Kerl vor, der sagt er wäre mein Erzfeind.“

MASKIERTER RÄCHER #3: „Ich, mit den drei Augen, bin dein Erzfeind, Tremere.“

TREMERE: „Was auch immer.“ AUGUSTUS: „Stärke 10. Ich zerschlage den Typen mit den drei Augen.“

MASKIERTER RÄCHER #3: „Seelenstärke 10. Macht mir nichts.“

TREMERE: „Thaumaturgie 10, Lockruf der Flammen. Ich lösche den Maskierten Rächer #2 aus.“

MASKIERTER RÄCHER #2: „Seelenstärke 10. Macht mir nichts.“

BRUJAH: „Sie sind wie der Gast, der nicht gehen will, nicht wahr?“

AUGUSTUS: „Dagegen kann ich etwas tun. Nekromantie 10, Pfad der Asche. Ich beschwöre die Geister von denen, die auf tragische Weise gestorben sind.“ GEISTER VON DENEN, DIE AUF TRAGISCHE WEISE GESTORBEN SIND: „Wir sind hier.“

AUGUSTUS: „Erzählt den Maskieren Rächern eure Tragödien.“ [die GEISTER VON DENEN, DIE AUF TRAGISCHE WEISE GESTORBEN SIND gehorchen]

MASKIERTER RÄCHER #3: „Oh, diese Agonie! Ich halte das nicht aus!“

[MASKIERTER RÄCHER #3 begeht Selbstmord]

MASKIERTER RÄCHER #2: „Wie faszinierend. Ich möchte mehr erfahren.“

AUGUSTUS: „Geister von denen, die auf tragische Weise gestorben sind, kehrt in die Schattenlande zurück.“

[Die GEISTER VON DENEN, DIE AUF TRAGISCHE WEISE GESTORBEN SIND gehorchen]

MASKIERTER RÄCHER #2: „Ich muß ihnen folgen, um mehr zu erfahren.“

[MASKIERTER RÄCHER #2 begeht Selbstmord]

ARIKEL: „Nun, das hat ja ewig gedauert. Aber nun ist es vorbei. Was nun?“

TREMERE: „Auspex 10 und Thaumaturgie 10, Lockruf der Flammen. Ich verbrenne Seth dort drüben in der Ecke, wo er sich versteckt hat.“ [Seth wird zu Asche]

AUGUSTUS: „Alle anderen kämpfen lassen und die Gewinner beseitigen? Ich bin schockiert, SCHOCKIERT.“

BRUJAH: „Schockiert, daß du nicht zuerst daran gedacht hast.“

AUGUSTUS: „Und das bedauere ich zu tiefst.“

[MASKIERTER RÄCHER #1 erscheint]

MASKIERTER RÄCHER #1: „Macht euch bereit, den endgültigen Tod durch die Hände des Maskierten Rächers zu finden!“

BRUJAH: „Hast du auch manchmal Deja vus?“

MASKIERTER RÄCHER #1: „Andauernd.“

ENNOIA: „Genug davon. Gestaltwandel 10. Heißt die Sonne willkommen, Jungs!“

TREMERE: „Hah! Thaumaturgie 10, Verteidigung der Heiligen Zuflucht.“

[MASKIERTER RÄCHER #1 macht *fwuuuusch*]

[BRUJAH macht *fwuuuusch*]

[MALKAV macht *fwuuuusch*]

[ARIKEL macht *fwuuuusch*]

AUGUSTUS: „Hah! Du hast mir bei der Ausführung meines Planes sehr geholfen! Nein, warte.“

[AUGUSTUS macht *fwuuuusch*]

TREMERE: „Wu hu, ich habe gewonnen!“

RAVNOS: „Du hast mich vergessen.“

TREMERE: „Du? Wo zum Teufel bist du gewesen?“

RAVNOS: „Hab mich ruhig verhalten.“

TREMERE: „Und du bist nicht in der Sonne verbrannt?“

RAVNOS: „Seelenstärke 10, Baby. Und ich danke dir, daß du meine Mäuse nicht getötet hast.“

TREMERE: „SEI BEREIT ZU STERBEN!“

RAVNOS: „Nicht so schnell! Chimären 10.“

TREMERE: „Chimären 10? Du meinst…“

RAVNOS: „Ja. ‚Realität‘. Ich verwandle uns alle in ein Rollenspiel.“

TREMERE: „Das würdest du nicht tun!“

RAVNOS: „Habe es gerade getan.“

TREMERE: „NEEEEEEIIIIN!!!“

[Ravnos, Tremere und die Leichen der anderen Vorsintflutlichen werden durch eine Reihe von Rollenspiel-Zubehör ersetzt]


Seitenanfang


Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen